Kamera Kurzportrait's

Hasselblad X1D

Hasselblad stellt mit der X1D die erste spiegellose digitale Mittelformat-Systemkamera vor. Sie ist mit einem CMOS-Mittelformatsensor mit 50 Megapixel und einem Dynamikumfang von bis zu 14 Blendenstufen ausgestattet. Dazu gibt es eine neue XCD-Objektivreihe mit Zentralverschluss, vorerst mit den Brennweiten 45mm und 90mm. Hasselblad-Objektive des H-Systems können mit einem Adapter an der X1D verwendet werden.

Inspiriert von der klassischen Designtradition der Marke Hasselblad soll die neue spiegellose Systemkamera durch Ergonomie sowie Kompaktheit überzeugen und ein optimales Handling bieten. Die neue Hasselblad X1D ist ein Aushängeschild für schwedische Handwerkskunst. Sie vereint skandinavische Formensprache mit hoher Leistung.

Hasselblad_X1D_Lifestyle_Deck

Wettergeschützte X1D mit einem der neuen Objektive: Die X1D ist eine kompakte spiegellose Systemkamera mit elektonischem Sucher, 50 Mpx-CMOS-Sensor und Touchscreen. An Bord sind WLAN/Wi-FI und GPS. Sie kann auch FullHD-Videos aufnehmen.

Ebenso wie das legendäre V-System verbindet die X1D auf Mobilität und Flexibilität mit hoher optischer Qualität – schliesslich ist die Marke für diese Vorzüge bekannt. Hasselblad sorgt für eine Weltpremiere, denn jetzt wird das digitale Mittelformat um die spiegellose Digital-Technologie bereichert. Das Ergebnis ist eine präzise Hochleistungskamera mit kompakten Abmessungen. Ihr CMOS-Sensor mit 50 Megapixeln erfasst selbst feinste Details bei naturgetreuer Farbwiedergabe.

Die kompakte Mittelformat misst 150 x 98 x 71 mm (rur Kameragehäuse) und wiegt mit Akku (ohne Objektiv) gerade mal 725 Gramm.

Perry Oosting, Hasselblads CEO, kommentiert die Ankündigung wie folgt: «Die X1D ist ein Meilenstein in Hasselblads ereignisreicher 75-jähriger Firmengeschichte. Durch diese Kamera erhält eine neue Generation von Hasselblad-Benutzern Zugang zur Mittelformatfotografie. Gleichzeitig werden für die Fotografie gänzlich neue Dimensionen eröffnet.»

Hasselblad_X1D_Rear_Menu-500x284Eine komplett neue Familie mit speziell entwickelten Autofokusobjektiven unterstützt die optische Qualität, Mobilität und Flexibilität sowie vielfältige Verschlusszeiten und eine uneingeschränkte Blitzsynchronisation bis zu 1/2000 s. Mit HD-Video, WLAN-Funktion und integriertem GPS stellt die X1D einen zuverlässigen Partner und idealen Reisegefährten dar. Das robuste Gehäuse von lediglich 725 Gramm ist wetter- und staubgeschützt. Dank der ausgezeichneten Haltbarkeit eignet sich die Kamera als ständiger Begleiter.

Hasselblad X1D Grössenverglleich

Entwicklungsingenieur Ove Bengtsson ist stolz auf den Grössenvergleich der Hasselblad X1D zu «einer bekannten Vollformatkamera» bei deutlich grösserem Sensor

Bei der Entwicklung der X1D standen die Ansprüche und Anforderungen leidenschaftlicher Fotografen im Mittelpunkt. Damit rückt Hasselblad in das Blickfeld einer neuen Generation von Kreativen. Ideal für alle, die Mittelformataufnahmen mit höchster Qualität erstellen wollen – mit einer einfach bedienbaren Kamera in einem kleinen Gehäuse.

Hasselblad_X1D_Top_View

Hasselblad_X1D_Side_View-500x310Leistungsmerkmale:
• Kompakte, leichte (725 g), besonders mobile und benutzerfreundliche Mittelformattechnologie
• Grosser CMOS-Mittelformatsensor mit 50 Mpx und einem Dynamikumfang von bis zu 14 Blendenstufen
• Neue XCD-Objektivreihe mit integriertem Zentralverschluss (45mm und 90mm bei Markteinführung verfügbar, zur Photokin kommt ein 30mm)
• Kompatibel mit allen zwölf Objektiven und dem Objektivzubehör des «Haselblad H»-Systems (Adapter erforderlich)
• Mehrere Bildformatoptionen
• Hochwertiger elektronischer Sucher mit XGA-Auflösung oder hochauflösendes rückseitiges Touch-Display
• Grosser Bereich an Verschlusszeiten: 60 min bis 1/2000 s bei uneingeschränkter Blitzsynchronisation im gesamten Bereich
• ISO-Bereich von 100 bis 25600
• Zwei Speicherkartensteckplätze, GPS und WLAN-Funktion
• USB 3.0-Anschluss (Typ C), Mini HDMI, Audio-Eingang/Ausgang
• Wetter- und staubgeschützt
• HD-Video
• Software Phocus 3.1 für einfache und schnelle RAW-Bildbearbeitung. Kompatibel mit Adobe Photoshop und Adobe Photoshop Lightroom.

Preise und Verfügbarkeit
Die Hasselblad X1D ist ab August 2016 zum Preis von rund 9.000Euro für das Gehäuse erhältlich.
Das Objektiv XCD 1.3.5/45 mm gibt es für 2.500Euro.

(Quelle:fotointern.ch 6/2016)